logo
referate

©2017 Anwaltskanzlei Aliotta Impressum

Publikationen Referate

Referate

Als Referent und Fachexperte hat Massimo Aliotta an der Universität Zürich, am Europa-Institut der Universität Zürich, an Fachhochschulen, Tagungen und Weiterbildungen im In- und Ausland folgende Referate gehalten.

18. Januar 2018:
„Verfahrensrechtliche Aspekte bei Begutachtungen im Bundessozialversicherungsrecht“, anlässlich der HAVE-Tagung in Zürich.

29. Spetember 2017:
„Aspekte auf dem Hintergrund der unterschiedlichen Versicherungsrechtsprechung aus Sicht des Patientenanwaltes“, anlässlich des SIM Gutachterkurses in Bern.

11. März 2016:
"Ausgewählte Aspekte der Verjährungsproblematik im Sozial- und Privatversicherungsrecht", anlässlich der 3. Sozialversicherungs-Tagung in Olten.

17. September 2015:
"Aspekte auf dem Hintergrund der unterschiedlichen Versicherungsrechtsprechung aus Sicht des Patientenanwaltes“, anlässlich des SIM-Gutachterkurses in Bern.

26. September 2014:
"Aspekte auf dem Hintergrund der unterschiedlichen Versicherungsrechtsprechung aus Sicht des Patientenanwaltes“, anlässlich des SIM-Gutachterkurses in Bern.

23. Mai 2014:
"Medizinische Begutachtung im Bundessozialversicherungsrecht", anlässlich des Zentralschweizer Praktikantenkurses der Stiftung für Rechtsausbildung Luzern in Cham.

23. Januar 2014:
"Versicherungsrechtliche Aspekte nach einem Unfallereignis", anlässlich des ersten Zürcher Symposiums der Gutachtenstelle für Zivil- und Öffentlichrechtliche Fragestellungen der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik (KPPP) in Zürich

28. November 2013 und 10. Dezember 2013:
"Der praktische Fall", anlässlich der Sozialversicherungsrechtstagung, "Sachverhaltsabklärung in der Sozialversicherung" der Universität St. Gallen in Luzern

13. September 2013:
"Aspekte auf dem Hintergrund der unterschiedlichen Versicherungsrechtsprechung aus der Sicht des Patientenanwaltes", anlässlich des SIM-Gutachterkurses in Zürich

23. März 2013:
"Die Rechte der Asbestopfer in der Schweiz", anlässlich einer Weiterbildung der Gewerkschaft UNIA in Biel

9. November 2012:
"Gutachten MEDAS und Fragen zum Verfahren: Sicht des Geschädigtenanwaltes" anlässlich der Weiterbildung der Fachanwälte SAV Haftpflicht- und Versicherungsrecht in der Kartause Ittingen

27. Juni 2012:
"Observation arbeitsunfähiger Arbeitnehmer durch Versicherungen und Arbeitgeber", anlässlich des Seminars Aktuelles aus dem Arbeitsrecht am Europa-Institut der Universität Zürich

6. Dezember 2011:
„Fairness im IV-Abklärungsverfahren", Kurzreferat anlässlich der Podiumsdiskussion vom 6. Dezember 2011 in Zürich

12. Januar 2011:
„Beweisrechtlicher Stellenwert der Observationen von Geschädigten durch private Versicherungsgesellschaften", anlässlich der Tagung HAVE Personenschadenforum 2011 in Zürich

22. Oktober 2010:
„Das HWS-Distorsionstrauma nach der Rechtsprechung des Bundesgerichtes", gehalten an der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Winterthur

23. September 2010:
„Begutachtungen im Bundessozialversicherungsrecht – eine kritische Würdigung ausgewählter verfahrensrechtlicher Aspekte", anlässlich der 8. Freiburger Sozialrechtstage in Freiburg

16. April 2010:
„I diritti delle vittime d’amianto in Svizzera", anlässlich einer Tagung des Partito Democratico Zürich

29. November 2009 Referat
„I diritti delle vittime d’amianto in Svizzera", anlässlich der Conferenza nationale sull'amianto in Torino, Italien

9. Juni 2009:
„Aktuelle Tendenzen in Versicherungs- und Haftpflichtrecht aus Sicht der Geschädigten" im Rahmen einer Weiterbildung der Fachgruppe Haftpflicht- und Versicherungsrecht des Zürcherischen Anwaltsverbandes in Zürich

19. März 2009:
„Schreckereignisse" an der Invaliditätstagung in Lenzburg

26. Februar 2010, 26. Februar 2009, 7. Februar 2008; Referat
„Case Management und Datenschutz“ an der Fachhochschule St. Gallen

26. August 2011, 4. Dezember 2009, 21. August 2009, 5. Dezember 2008, 21. August 2008, 7. Dezember 2007, 24. August 2007; Referat
„Unterschiedliche Fragestellungen im Grenzgebiet Psyche/Soma bezüglich der verschiedenen Versicherungsarten“ anlässlich des SIM-Gutachterkurses in Zürich

22. September 2005; Kurzreferat auf Englisch
„The rights of asbestos victims in Switzerland” anlässlich der Europäischen Asbestkonferenz im Europäischen Parlament in Brüssel, Belgien

19. Februar 2005; Referat auf Italienisch
„I diritti degli ex lavoratori della Eternit Niederurnen (Svizzera)“ anlässlich einer Tagung über Asbestproblematik in Corsano/Apulien, Italien

24. Januar 2002; Referat
„Abwicklung von Haftpflichtfällen aus Sicht der Betroffenen“ anlässlich des Workshop Haftpflichtfälle Spital Thurgau AG in Diessenhofen

13. Juni 2001; Teilnehmer am Moot Court anlässlich der Fachtagung
„Aktuelle Entwicklungen im Haushaltschaden“ in Winterthur

27. Mai 1991:
„Die Schlichtungsbehörden in Mietsachen“, Oeffentlicher Vortrag im Juristischen Seminar der Universität Zürich auf Einladung des Lehrstuhls von Prof. Dr. I. Meier